Sabine Onkelbach, Friedrich-Krupp-Str. 5, 40764 Langenfeld 02103 - 3399744 einfach@loslassen.yoga

Yoga im Kurs

Die bestehenden Kurse sind:

Montag:      17.45 – 19.00 h

Montag:      19.30 – 20.45 h

Mittwoch:    17.45 – 19.00 h

Freitag:       16.30 – 17.45 h 

Ein Einstieg in die laufenden Kurse ist nach Absprache möglich. Es sind wieder Plätze frei geworden!

Neue Kurse starten – AnfängerInnen sind willkommen:

Freitag:       10.15 – 11.30 h  ab dem 22.11.2019 

Mittwoch:    19.30 – 20.45 h  ab dem 08.01.2020

 

Preis für eine 10er Karte = 145 €

Eine unmittelbare Anschlusskarte kostet 130 €

Nähere Informationen findest Du unten…

Yoga am Sonntag

Sonntags intensiv Loslassen:

06.10.2019:            10 – 13 h
inkl. einer gemeinsamen Teepause                                

28,- €

Um Dich für den Yoga-Sonntag anzumelden, wäre es schön, wenn Du
bereits über einige Erfahrungen in Yoga und / oder Meditation verfügen
würdest.

Nähere Informationen findest Du weiter unten…

Yoga im Kurs

Die Kurse werden von mir bewusst klein gehalten. Die Gruppengröße beträgt maximal 6 TeilnehmerInnen. Damit kann ich besser auf Deine individuellen Bedürfnisse eingehen.
 
Der Raum ist mit Schurwollmatten sowie mit rutschfesten Matten ausgestattet. Sitzkissen und Hocker für die Meditation sowie Decken für kältere Abende sind vorhanden. Du brauchst daher lediglich bequeme Kleidung, etwas zum trinken und je nach Temperatur ein paar warme Socken mitzubringen.
 
Du bekommst von mir eine 10er Karte, die Du bitte regelmäßig mitbringst. Kannst Du mal an einer Kursstunde nicht teilnehmen, fallen keine Kosten an. Voraussetzung ist, dass Du mich rechtzeitig  – mindestens 24 Std. vorher – informierst, wenn Du nicht teilnehmen kannst.
Die Gültigkeit der 10er Karte beträgt 12 Übungswochen. 
 
In den Schulferien finden Kurse statt, wenn genügend TeilnehmerInnen mitmachen können.

Yoga am Sonntag

Der Sonntag soll ein intensiveres Üben ermöglichen, da mehr Zeit vorhanden ist als in einer Kursstunde. Aber vielleicht auch, weil man ausserhalb des Alltags schneller zur Ruhe kommen kann. Wir haben mehr Zeit für Meditation sowohl in Stille als auch für geführte Meditationen, mehr Zeit für Entspannungsphasen und sich selber Spüren.

In der Regel gibt es ein Thema, welches wir intensiver bearbeiten. Es können auch Meditationen bzw. Achtsamkeitsübungen aus dem MBSR bzw. aus buddhistischen Traditionen einfließen. Beispielsweise die Gehmeditation. Es ist ein schöner Einstieg für den weiteren Sonntag, den man anschließend mit neuem Körpergefühl und mehr Achtsamkeit genießen kann.

Wir üben 2 x 75 Minuten mit einer 1/2 Stunde Pause und Zeit für einen gemeinsamen Tee.

Das Thema am 06.10.2019 lautet: „Yoga – Kraft und Stille“

Für den Yoga am Sonntag melde Dich bitte per Mail bei mir an. Es wäre schön, wenn Du bereits über einige Erfahrungen in Yoga und / oder Meditation verfügen würdest. Der Sonntag findet statt, wenn mindestens 3 Anmeldungen vorliegen.